Freitag, 26. Mai 2017

E-Learning ... openspace 2017

Falls jemand aktuell an E-learning in sachen recherche interessiert ist:
Seit dieser woche läuft eines von mir.
wer mag kann kostenlos und unverbindlich testen. Details auf
http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/JobZ#OpenSpace


MfG, Karl Dietz
blog.karldietz.de
twitter.com/karldietz




> Digital und intuitiv:
> Neuer Online-Katalog in der Stadtbibliothek Herrenberg
>
> In der Stadtbibliothek geht der neue Online-Katalog „Open" an den
> Start, da der bisherige Online-Katalog in die Jahre gekommen ist. Der
> „Open" ist ein zeitgemäßes Rechercheinstrument sowohl für den gesamten
> gedruckten Buchbestand der Bibliothek als auch für den digitalen
> eMedien-Bestand.
>
> Der neue Katalog bietet u.a. folgende neue Möglichkeiten: Eine moderne
> Suchmaschinen-Technologie, die den Nutzerinnen und Nutzern eine
> schnelle und komfortable Mediensuche ermöglicht. Dafür sorgen u.a.
> Features wie die „Meinten Sie"-Funktion bei unklarer Schreibweise,
> Autovervollständigung, das Erstellen einer Merkliste und vieles mehr.
> Die z.B. von Google und Amazon gewohnten Verfeinerungsmöglichkeiten
> der Suchergebnisse ermöglichen eine detaillierte Suche der gewünschten
> Informationen.
>
> Die Zusammenführung eines Content Management Systems (CMS) mit der
> Bibliothekssoftware schafft auch optisch ganz neue Möglichkeiten –
> beispielsweise eine 3D-Galerie spezieller Titel, Quicklinks,
> automatisch generierte Empfehlungs- oder Neuerwerbungslisten.
>
> Wann immer der Bibliothekskatalog gebraucht wird, ist er ab sofort zur
> Hand. Über die Mobil-Version haben die Kunden den gesamten
> Bibliotheksbestand auf dem Smartphone dabei und können auch mobil das
> tun, was von zuhause aus gemacht werden kann – nämlich: im Bestand
> recherchieren, ausgeliehene Medien vorbestellen, das Leserkonto
> einsehen und die Leihfristen für Medien verlängern. Die Anmeldung
> erfolgt über die Daten des Benutzerausweises. Hierzu wird lediglich
> die Benutzernummer und das Passwort benötigt.
>
>
> via amtsblatt
>
>


Zu oben noch ein hinweis auf eine aktion der OnlinebibliothekBB,
die aktuell eine foto challenge am laufen hat. Details auf
http://wiki.aki-stuttgart.de/mediawiki/index.php/Digitales_Lesen#Die_OnlinebibliothekBB_sucht_das_beste_Foto_zum_Thema_Mobiles_lesen


>>>>>
>>>>>
>>>>> MfG, Karl Dietz
>>>>> blog.karldietz.de
>>>>> twitter.com/karldietz

Keine Kommentare: