Montag, 10. Juli 2017

Modulare wiss. Weiterbildung ...

Sammelband: Modulare wissenschaftliche Weiterbildung entwickeln

Dieser Sammelband in der Schriftenreihe Freiburger Universitäre
Weiterbildung (Band 1, herausgegeben von Juliane Besters-Dilger und
Gunther Neuhaus) vereint Erfahrungsberichte und Ergebnisse aus dem
Verbundprojekt "Freiräume für wissenschaftliche Weiterbildung" und
erschien 2015. Er ist als Buch oder auch online auf FREIDOK
erhältlich.

Die Entwicklungserfahrungen bei wissenschaftlichen
Weiterbildungsangeboten im technisch-ingenieurwissenschaftlichen und
medizinisch-sozialen Bereich wenden sich an heterogene Zielgruppen,
deren Ziele der Wiedereinstieg, der karrierebezogene Aufstieg oder
schlicht die Bewährung auf dem Arbeitsmarkt sind.

Die Beiträge richten sich an Akteurinnen und Akteure der
wissenschaftlichen Weiterbildung und beschreiben Vorgehensweisen und
Beispiele erfolgreicher Umsetzung aus dem Kontext der Freiburger
Baukastenidee.

Diskutiert werden Bedingungen, Barrieren und Erfolgsfaktoren sowie
Herausforderungen - auch im Hinblick auf Zielgruppen, Ressourcen und
strukturelle Voraussetzungen.

https://www.museon.uni-freiburg.de/weiterbildung-wie-warum




>>
>> /Bibliotheken heute! Best Practice in Planung, Bau und
>> Ausstattung /
>> Petra Hauke ; Klaus Ulrich Werner (Hrsg.). Mit einem
>> Geleitwort von
>> Gudrun Heute-Bluhm, Präsidentin des Deutschen
>> Bibliotheksverbandes e. V.
>> (dbv). Bad Honnef: Bock + Herchen, 2011. - 318 S. : Ill.
>> - ISBN
>> 978-3-88347-274-4
>
> http://edoc.hu-berlin.de/miscellanies/bibliothekenheute/
> http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:11-100181327
>

Keine Kommentare: